Grünschnittarbeiten an der Wallanlage

|   News Allgemein

An dem Wallabschnitt Jakobi-Nötten-Wall entlang des Freiligrathwalls beginnen am Montag, 28. November 2022, Grünschnittarbeiten.

Die Zentrale Grundstückswirtschaft (ZGW) lässt die Mauern in diesem Bereich von Pflanzenbewuchs befreien. Es handelt sich dabei um vorbereitende Maßnahmen für die Sanierung dieses Wallabschnitts im Rahmen des Wallentwicklungskonzeptes. Geplant ist, dass der Bereich am Freiligrathwall ab 2023 saniert wird. Für die Arbeiten an den Mauern der alten Befestigungsanlage ist es erforderlich, dass zuvor die vegetationsarme Zeit für den erforderlichen Grünschnitt genutzt wird. Die Arbeiten werden voraussichtlich etwa drei Wochen lang dauern.

Zurück

Stadt Soest
Am Vreithof 8
59494 Soest

Telefon:  02921 / 103-0
Fax:         02921 / 103-9999
E-Mail:    post(at)soest.de

Letzte Aktualisierung
25.03.2021 | 14:01 Uhr