Erste positive Bilanz E-Scooter

|   News Allgemein

Sieben Wochen nach dem Start des E-Scooter-Verleihs in Soest ziehen die Stadt und der Anbieter „Bird“ eine erste positive Bilanz des neuen Mobilitätsangebotes.

So hat „Bird“ gegenüber der Verwaltung die Nutzung der Leihscooter unter den unternehmenseigenen Top-5 in Deutschland eingeordnet. Konkrete Ausleihzahlen nennt „Bird“ aus unternehmerischen Gründen nicht. Allerdings ist neben den üblichen stark frequentierten Orten wie dem Bahnhof, eine überaus gleichmäßige Verteilung im gesamten Stadtgebiet zu erkennen. Das lässt darauf schließen, dass die “Bird” Scooter sowohl eine beliebte Fortbewegungsmethode als auch eine sinnvolle Ergänzung des ÖPNV darstellen.

Ordnungsrechtlich gab es aus Verwaltungssicht bislang wenig Probleme. Es gingen einige Meldungen über störend abgestellt E-Scooter in der Anfangszeit ein, die auch absprachegemäß direkt an das Betreiberunternehmen weitergeleitet wurden.

In diesem Zusammenhang weist die Verwaltung noch einmal darauf hin, dass EScooter grundsätzlich auf Verkehrsflächen geparkt werden können, wo beispielsweise auch Fahrräder abgestellt werden dürfen, soweit sie keine Verkehrsflächen blockieren oder den Verkehr – wozu auch Fußgänger und Fahrräder zählen - behindern. Bedeutende Ausnahme ist die Altstadt: Innerhalb der Wälle gilt ein grundsätzliches Abstellverbot bis auf klar festgelegte Abstellzonen, die auch in die Bird-App hinterlegt sind. Außerhalb von Abstellzonen können die Scooter nicht aus dem Verleihsystem ausgeloggt werden, das heißt die Leihgebühr läuft weiter.

'Bird“ ist in Soest mit 150 Leihrollern aktiv, die für Fahrten in Soest sowie im Ortsteil Ampen benutzt werden können. Ein City-Manager von „Bird“ kümmert sich um die Pflege der Fahrzeuge. Er positioniert die Scooter und stellt die technische Wartung sicher. Für Anfragen und Beschwerden ist „Bird“ außerdem unter der Telefonnummer +49 30 25557419 und per E-Mail an hilfe(at)bird.co erreichbar.

Zurück

Stadt Soest
Am Vreithof 8
59494 Soest

Telefon:  02921 / 103-0
Fax:         02921 / 103-9999
E-Mail:    post(at)soest.de

Letzte Aktualisierung
25.03.2021 | 14:01 Uhr