Dienstleistungen A - Z

Ruhender Straßenverkehr - Überwachung

Die Stadt Soest ist innerhalb ihres Stadtgebietes zuständig für die Überwachung des ruhenden Verkehrs und die Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren im Zusammenhang mit Parkverstößen. Die Verkehrsüberwachung leistet dabei einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit. Um Verkehrssicherheit zu gewährleisten, wird von den Ordnungskräften der ruhende Verkehr kontrolliert.

Straßenverkehrsrechtlich werden als ruhender Verkehr alle geparkten Fahrzeuge bezeichnet. Dabei bleiben grundsätzlich ungewollte, durch die Verkehrslage (Anhalten an einer Lichtzeichenanlage oder vor einem Bahnübergang mit geschlossenen Schranken) oder eine Anordnung (beispielsweise verkehrspolizeiliches Anhaltegebot) veranlasste Unterbrechungen ohne Belang; erst das gewollte Halten oder Parken bzw. Liegenbleiben nicht mehr unmittelbar oder zumindest vorübergehend nicht mehr betriebsbereiter Fahrzeuge führt zu einem Statuswechsel vom fließenden zum ruhenden Verkehr.

Ruhender Verkehr - Beispiel falsches Parken 1
Ruhender Verkehr - Beispiel falsches Parken 2
Ruhender Verkehr - Beispiel falsches Parken 3

unter anderem

§ 12 StVO - Halten und Parken
§ 13 StVO - Einrichtungen zur Überwachung der Parkzeit

Politesse, Parkverstöße, Knöllchen, Parkverstoß
Parkverstöße

Ihre Ansprechperson

d.owczarek(at)soest.de02921 103-2132
Rathaus I - Domplatz
Raum: 1.37
Domplatz 1
59494 Soest
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:00 - 12:30 / 14:00 - 16:00
Dienstag:08:00 - 12:30
Mittwoch:08:00 - 12:30
Donnerstag:08:00 - 12:30 / 14:00 - 17:30
Freitag:08:00 - 12:30

Stadt Soest
Am Vreithof 8
59494 Soest

Telefon:  02921 / 103-0
Fax:         02921 / 103-9999
E-Mail:    post(at)soest.de

Letzte Aktualisierung
25.03.2021 | 14:01 Uhr