Dienstleistungen A - Z

Gewerbeabmeldung

Wenn Sie als Gewerbetreibender Ihren Betrieb innerhalb von Soest aufgeben, müssen Sie dies gleichzeitig der zuständigen Behörde (hier: Gewerbemeldestelle der Stadt Soest) anzeigen.

Steht die Aufgabe des Betriebes eindeutig fest und ist die Abmeldung nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums erfolgt, kann die Behörde die Abmeldung von Amts wegen vornehmen.

Über den Empfang Ihrer Gewerbeanzeige erhalten Sie jeweils eine schriftliche Bestätigung.

Hinweis
Bitte nutzen Sie folgende E-Mail-Adresse: gewerbe(at)soest.de.

Die Abmeldung ist gebührenfrei.

Für die Ausstellung einer Zweitschrift beträgt die Gebühr 15,00 €.

Die Gewerbeanzeige können Sie

  1. persönlich unter Vorlage eines gültigen Personalausweises bei der Gewerbemeldestelle oder

  2. schriftlich mit dem vollständig ausgefüllten und unterzeichneten Anmeldeformular (siehe Formulare) vornehmen.

§ 14 Abs. 1 Gewerbeordnung

Gewerbeabmeldung, Gewerbe, Abmeldung

Ihre Ansprechpersonen

m.naeckel(at)soest.de02921 103-2114
Rathaus I - Domplatz
Raum: 1.34
Domplatz 1
59494 Soest
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:00 - 12:30 / 14:00 - 16:00
Dienstag:08:00 - 12:30
Mittwoch:08:00 - 12:30
Donnerstag:08:00 - 12:30 / 14:00 - 17:30
Freitag:08:00 - 12:30
c.schiewe(at)soest.de02921 103-2113
Rathaus I - Domplatz
Raum: 1.34
Domplatz 1
59494 Soest
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:00 - 12:30 / 14:00 - 16:00
Dienstag:08:00 - 12:30
Mittwoch:08:00 - 12:30
Donnerstag:08:00 - 12:30 / 14:00 - 17:30
Freitag:08:00 - 12:30

Stadt Soest
Am Vreithof 8
59494 Soest

Telefon:  02921 / 103-0
Fax:         02921 / 103-9999
E-Mail:    post(at)soest.de

Letzte Aktualisierung
25.03.2021 | 14:01 Uhr