Kommunalbetrieb fällt aus Sicherheitsgründen kranke Kastanie am Bahnhofsvorplatz

|   News Allgemein

Der Kommunalbetrieb wird am Donnerstag, 22. Juli 2021, eine Kastanie am Bahnhofsvorplatz aus Sicherheitsgründen fällen. Ein Ersatzbaum soll dann im Herbst auf der Grünfläche gepflanzt werden.

 

Die Kastanie ist vom Lackporling, einem holzzersetzenden Porenpilz, befallen. Der Baum ist bereits zu etwa zwei Drittel des Stammumfangs geschädigt, so dass die Standsicherheit nicht mehr gegeben ist. Eine zweite Kastanie vor dem Bahnhof ist zu etwa 30 Prozent befallen, soll aber zunächst nicht gefällt, sondern zurückgeschnitten und erhalten werden.

Der Arbeitskreis Bäume sowie die Untere Naturschutzbehörde sind über die notwendige Fällung informiert worden.

Zurück
Schild Eilmeldung wichtige Info.

info

Stadt Soest
Am Vreithof 8
59494 Soest

Telefon:  02921 / 103-0
Fax:         02921 / 103-9999
E-Mail:    post(at)soest.de

Letzte Aktualisierung
25.03.2021 | 14:01 Uhr