Sportaustausch Soest (Deutschland) - Soest (Niederlande)

Treffen in Soest (D) 2024

Nach einer fünfjährigen Pause war es am 15.06.2024 endlich wieder so weit. Im westfälischen Soest trafen sich 190 jugendliche Sportlerinnen und Sportler aus dem niederländischen und dem deutschen Soest, um gemeinsam den Tag zu verbringen und Sportwettkämpfe auszutragen.

Der Sportaustausch zwischen Jugendlichen der beiden Städte hat mittlerweile eine 72-jährige Tradition und ist 1952 durch die Initiative des niederländischen Soest entstanden.

Neben den insgesamt 14 Basketball-, Fußball-, Handball-, Hockey- und Volleyball-Teams konnte Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer auch seinen niederländischen Amtskollegen Rob Metz in der Aula des Schulzentrums begrüßen.

Die anschließenden Sportwettkämpfe wurden bis in den Nachmittag in den Sporthallen des Schulzentrums und des Börde-Berufskollegs und auf den Sportanlagen des Schulzentrums sowie am Ardey ausgetragen.

Die mit Burgemeester Rob Metz angereiste Delegation mit Vertretern der Gemeente Soest besuchte zunächst die Sportwettbewerbe und besichtigte im Anschluss einige Sportstätten im Stadtgebiet.

Nachmittags trafen sich dann alle Teilnehmer des Sportvergleichs zu Fun-Spielen wie Bumper Ball, Menschenkicker, Fußball-Billard und -Dart in den Sporthallen des Schulzentrums.

Bevor die Niederländer sich um 19 Uhr auf den Heimweg machten, ließen alle den Tag bei leckerem Essen und kalten Getränken noch ausklingen und Revue passieren.

 


Ihre Ansprechperson


Frau Daniela Springer

d.springer(at)soest.de02921 103-1145 Abteilung Schule und Sport AG Schule und Sport AdresseÖffnungszeiten
Nebenstelle Markt 13
Raum: 7
Markt 13
59494 Soest
TagUhrzeit
Montag:8:30 - 12:30
Dienstag:8:30 - 12:30
Mittwoch:8:30 - 12:30
Donnerstag:8:30 - 12:30

Stadt Soest
Am Vreithof 8
59494 Soest

Telefon:  02921 / 103-0
Fax:         02921 / 103-9999
E-Mail:    post(at)soest.de

Letzte Aktualisierung
20.06.2024 | 12:44 Uhr