E-Bikes ansehen und Probe fahren in der Europäischen Mobilitätswoche

Anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September 2021 bieten die Soester Fahrradhandlungen in Kooperation mit der Stadt Soest die Möglichkeit, sich E-Bikes anzusehen und auszuprobieren.

Es machen mit die Unternehmen B.O.C. (Werler Landstraße 2), Radleben (Walburger Straße 24), Velo City Soest (Elfser Weg 27a) und Tigges Fahrrad & Service (Immermannwall 29). 

Die Europäische Mobilitätswoche gibt es seit 2019. Die Aktion ist eine Kampagne der Europäischen Union mit dem Ziel, Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobiltiät näher zu bringen. Die Stadt und der Kreis Soest beteiligen sich von Anfang an an der Kampagne. 

In diesem Jahr gehört zum Programm in Soest das Versuchsprojekt des inklusiven Shuttlebusses SOFia, der kostenlose StadtBus-Tag auf allen C-Linien am Samstag, 18. September 2021, sowie die touristische RadStadt-Tour am Sonntag, 19. September 2021, von 11 bis 13 Uhr. Treffpunkt ist an der Teichsmühle, Anmeldungen unter willkommen(at)soest.de oder Telefon 02921 / 10 36 110. 

Den Flyer mit dem Programm der Mobilitätswoche im Kreis Soest finden Sie hier

Zurück

bike

Stadt Soest
Am Vreithof 8
59494 Soest

Telefon:  02921 / 103-0
Fax:         02921 / 103-9999
E-Mail:    post(at)soest.de

Letzte Aktualisierung
25.03.2021 | 14:01 Uhr