Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Grandwegertor ist stadtauswärts halbseitig gesperrt

Die Arbeiten für die Neugestaltung des Grandwegertors werden fortgesetzt. Nachdem die Stadtwerke Soest in den zurückliegenden Wochen an den Ver- und Entsorgungsleitungen gearbeitet hatten, beginnt nun die Sanierung der Verkehrsflächen. Aus diesem Grund ist das Grandwegertor ab sofort bis zum 31. Dezember 2020 halbseitig gesperrt. Die Fahrtrichtung stadteinwärts bleibt für den Verkehr benutzbar. Der stadtauswärts fahrende Verkehr wird vom Grandweg über die Bischofstraße und die Thomästraße zum Thomätor geleitet. 

Fußgänger können den Baustellenbereich auf dem Gehweg am nördlichen Straßenrand des Grandwegertors in beide Richtungen passieren. Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer, die in der Gräfte vom Thomätor Richtung Ulrichertor unterwegs sind, können die Umleitungsstrecke über die Grandweg-Ulricher-Wallstraße zum Mühlenpättken nutzen. Alternativ besteht die Möglichkeit, am Grandwegertor abzusteigen und das Rad über die Fußwege zum Brunowall zu schieben, um dort die Fahrt fortzusetzen.