Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Plätze und Straßen sind wegen des Bördetages gesperrt

Wegen des diesjährigen Bördetages, der von Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, stattfindet, sind bereits ab Donnerstag vor dem Stadtfest Straßen und Plätze in der Soester Innenstadt gesperrt. Die betroffenen Bereiche sind ab Sonntagabend wieder benutzbar.
Es handelt sich im Einzelnen um folgende Verkehrseinschränkungen:

Von Donnerstag, 16. Mai, 7 Uhr, sind gesperrt:
- der Marktplatz bis zu den Einmündungen Nöttenstraße (Passage Gremlich / Haverland) und Kungelmarkt / Mariengasse bis Sonntag,
  19. Mai, 22 Uhr;
- der nördliche Petrikirchhof bis Sonntag, 19. Mai, 22 Uhr.

Von Donnerstag, 16. Mai, 14 Uhr ist gesperrt:
- der Domplatz bis Montag, 20. Mai, 18 Uhr.

Von Freitag, 17. Mai, 7 Uhr sind gesperrt:
- die Rathausstraße und die Straße Am Seel bis Sonntag, 19. Mai, 22 Uhr;
- Walburgerstraße und Schweinemarkt bis Sonntag, 19. Mai, 22 Uhr.

Ab Samstag, 18. Mai, 7 Uhr sind gesperrt:
- Brüdertor und Brüderstraße bis Sonntag, 19. Mai, 22 Uhr.

Infolge des Bördetages findet der Wochenmarkt am Samstag, 18. Mai, auf dem südlichen Petrikirchplatz statt.

Die E-Tankstelle am Rathaus ist aufgrund des Bördetags von Freitag, 17. Mai, bis einschließlich Sonntag, 19. Mai, nicht nutzbar.