Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Modell des Weihnachtsmarktes in der Stadtbücherei

Ein winziger Weihnachtsmarkt aus liebevoll gestalteten Hütten unter einer dicken Schneeschicht, vorweihnachtlich erleuchtet und mit Anklängen an den Weihnachtsmarkt in Soest steht derzeit in der Stadtbücherei Soest. Das wunderschöne Modell entstammt der Werkstatt von Reinhard Nahrmann, Gründungsmitglied des Vereins Modelleisenbahner Soest 03. Er hat rund 5 Monate an dem Modell gebaut und es nun der Stadtbücherei leihweise zur Verfügung gestellt, damit die Kundinnen und Kunden sich angesichts des abgesagten „großen“ Bruders zumindest ein klein wenig an der heimeligen Atmosphäre erfreuen können. Die Buden bestehen aus jeweils 500 bis 600 Zahnstochern, dazwischen gesellen sich 100 Figürchen von Besucherinnen und Besuchern. Für die Illumination sorgen 350 Lichter – natürlich ebenfalls selbst gebaut.

Wer mehr über den Verein der Modelleisenbahner erfahren möchte: Das Vereinsheim befindet sich in Neuengeseke. Modellbaubegeisterte Menschen sind dort stets sehr willkommen. Als Ansprechpartner für jüngere Interessierte steht dabei Jugendwart Gerlant Quincke zur Verfügung.