Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Kostenlose Expertensprechstunde zur energetischen Gebäudesanierung im Rathaus II der Stadt Soest

Die kostenlose Sprechstunde zum Thema „energetische Gebäudesanierung“ ist ab Oktober 2020 wieder in einem persönlichen Gespräch im Rathaus II der Stadt Soest (Windmühlenweg 21) möglich. Zuletzt war diese Beratung coronabedingt als Telefonberatung durchgeführt worden.

Nächster Termin des Beratungsangebotes ist Donnerstag, 8. Oktober 2020, im Raum 2.17 im 1. OG von Rathaus II in der Zeit von 16.30 bis 18.30 Uhr. Gesprächspartner ist ein qualifizierter Energieberater.

Die kostenlose Gebäudeenergieberatung ist ein Angebot für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Soest und findet monatlich im Rahmen des Netzwerkes „Sanieren mit Zukunft im Kreis Soest“ statt. Sie stellt eine etwa halbstündige Erstberatung dar. Bürgerinnen und Bürger können grundsätzliche Fragen zur Förderung von energetischer Sanierung, zum Heizungsaustausch, zur Wärmedämmung oder zu erneuerbaren Energien stellen. Aktuell winken beim Heizungsaustausch Förderungen von bis zu 45 Prozent der Investition und bei der Fassadendämmung bis zu 20 Prozent. Interessierte können gemeinsam mit dem Energieberater eine mögliche Vorgehensweise für Sanierungen besprechen und Ideen entwickeln. Auch können weitere qualifizierte Ansprechpartner genannt werden.

Ein Fragebogen zur Vorbereitung der Beratung kann auf der Webseite www.sanierenmitzukunft.de unter dem Menüpunkt „Initialberatungen“ und dann unter „Soest“ selbst ausgedruckt werden. Der Fragebogen erleichtert die Vorbereitung der Beratung, ist aber keine Bedingung.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zu der Sprechstunde bei dem Klimaschutzbeauftragten der Stadt Soest, Herrn Uwe Dwornik, unter der Telefonnummer 02921/103-3113 bzw. per E-Mail über u.dwornik@soest.de zwingend erforderlich.