Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Virtual-Reality-Tools für die Allerheiligenkirmes und den Friedhof der Zukunft

Das Foto zeigt (von rechts) Elisabeth Söllner und Dr. Hanna Hinrichs vom StadtLABOR Soest mit der Gewinnergruppe "Beste Idee".

Lassen sich eine Massenveranstaltung wie die Soester Allerheiligenkirmes oder eine Ruhestätte wie der Osthofenfriedhof durch Virtual Reality ganz neu erleben? Eindeutige Antwort: Ja, das funktioniert. Beim „Places Hackathon“ in Gelsenkirchen fanden am vergangenen Wochenende zwei Wettbewerbsteams überzeugende Lösungen für diese anspruchsvolle Frage des StadtLABORS Soest.

Beim Places Hackathon in Gelsenkirchen ging es zwei Tage lang darum, den Mehrwert von Virtueller Realität (VR) für die Gesellschaft und Stadt darzustellen. VR-Technologien eignen sich besonders gut dafür, Visionen erlebbar zu machen und auch innovative Lösungen für kommunale Herausforderungen zu finden. Ausgerichtet wurde der Hackathon vom Places_VR Festival. Rund 30 Teilnehmende hatten 24 Stunden lang Zeit, eine VR-Anwendung zu unterschiedlichen Fragestellungen zu entwickeln.

Zwei Aufgaben steuerte das StadtLABOR Soest bei: „Wie wird ein traditionsreiches Event wie die Allerheiligenkirmes im digitalen Raum erlebbar?“ und „Wie kann ein Ort wie der Osthofenfriedhof, von der Digitalisierung profitieren?“ lauteten die Herausforderungen. Es bildeten sich dazu die Teams „Virtuelle Kirmes“ und „Friedhof der Zukunft“. Das Team „Virtuelle Kirmes“, getragen vom Soester Startup SpotAR, tüftelte an einer App, die Kirmesgefühle lebendig werden lässt - inklusive Dosenwerfen! Das zweite Team schuf, inspiriert durch den Osthofenfriedhof, eine virtuelle Ruhestätte, bei der Angehörige die Gräber individuell gestalten können und Geschichten zu den Verstorbenen erzählt werden.

Am Ende des Tages gab es für den „virtuellen Friedhof“ auch von der Hackathon-Jury den Preis „Beste Idee“". Bei den Ergebnissen handelt es sich nun vorerst um Prototypen, also erste Entwicklungen, die aber durchaus in Zukunft Einsatz finden können.