Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Stadt Soest versendet die Hundesteuerbescheide

In der kommenden Woche wird die Stadt Soest die Hundesteuerbescheide für das Jahr 2019 versenden. Mit diesem Bescheid erhalten
alle Hundehalter auch neue Hundesteuermarken. Der letzte Austausch der Steuermarken fand im Jahr 2010 statt. Aufgrund des Alters der Steuermarken und der starken Beanspruchung im Alltag werden die Marken nunmehr ersetzt. Die neuen roten Marken sind unbegrenzt gültig und am Hundehalsband zu befestigen. Die alten gelben Marken verlieren ab 2019 ihre Gültigkeit und können entsorgt werden.

Anträge zur Hundesteuer, welche nach dem 18. Dezember 2018 bei der Stadt Soest eingegangen sind, finden in den neuen Bescheiden, aus technischen Gründen, keine Berücksichtigung. Diese Anträge werden in den nächsten Tagen bearbeitet.

Rückfragen zu den Bescheiden beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich Steuern der Stadtverwaltung.
Die Bescheide enthalten eine Übersicht über die entsprechenden Kontaktdaten.

Erfahrungsgemäß erreichen nach dem Versand der rund 3.000 Bescheide viele Fragen die Verwaltung. Deshalb kann es bei der Bearbeitung dieser Anfragen zu Wartezeiten kommen. Dafür bittet die Verwaltung um Verständnis. Nicht alle Fragen und Anliegen können sofort beantwortet werden.

Zur zügigen Bearbeitung trägt es bei, wenn die Bürgerinnen und Bürger ihr Anliegen schriftlich an die Verwaltung übermitteln und dabei
ihre Kassenzeichen verwenden. Dies kann formlos oder mit dem entsprechenden Vordruck oder per E-Mail geschehen.