Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Laub bitte nur an vorgesehenen Sammelstellen aufschichten

In einigen Straßen mit besonders dichtem öffentlichem Baumbestand helfen die Kommunalen Betriebe Soest AöR (KBS) schon seit
Jahren den dortigen Anliegern bei der Laubbeseitigung. An besonders „laubintensiven“ Stellen stehen in jedem Herbst praktische Laubkörbe, in welche die Anlieger das Laub von städtischen Bäumen füllen können. Die KBS entleeren dann diese Körbe.

Auch in diesem Jahr machen die Bürgerinnen und Bürger wieder regen Gebrauch von diesem Angebot. Die KBS bitten aber darum, tatsächlich nur die bestehenden Laubkörbe zu nutzen oder – falls die Körbe voll sind – zusätzliches Laub nur direkt neben den Körben aufzuschichten. Keinesfalls sollten die Anlieger neue, zusätzliche Sammelstellen aufhäufen, weil die KBS mit ihrem Laubsauger diese Stellen oft gar nicht oder nur mit erheblichem Aufwand anfahren können. Die bestehenden Standortorte der Körbe hingegen sind so gewählt, dass das Entleeren klappt.