Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

ICHBINSOEST - WIRSINDSOEST


Welche Idee steckt hinter ICHBINSOEST - WIRSINDSOEST?

Hinter dem Slogan ICHBINSOEST - WIRSINDSOEST verbirgt sich die Idee, den Zusammenhalt und Gemeinschaftssinn der Soester zu stärken. Gerade in der Vorweihnachtszeit, in der Menschen enger zusammenrücken und die in diesem Jahr für viele so ganz anders erleben werden, ist es wichtig, diese Verbundenheit und Achtsamkeit sichtbar zu machen. 

Der Slogan ICHBINSOEST - WIRSINDSOEST ist in Verbindung mit der Soester Silhouette das sichtbare Zeichen dieser Verbundenheit. Soester halten zusammen, jeder Einzelne kann dazu beitragen, dass die Soester Bürgerinnen und Bürger gemeinsam diese besonderen Herausforderungen meistern können. Deswegen beginnt der Slogan mit ICHBINSOEST. Nur wenn viele Einzelne mitmachen, entsteht ein WIR.

Wo bekomme ich die Vorlage und was kann ich damit machen?

Die Vorlage wird kostenfrei zur Verfügung gestellt und es gibt viele Möglichkeiten, sie zu nutzen. Entweder als bereits vorgestanzter Bogen in einigen Soester Geschäften, als download zum Ausdrucken und Ausmalen oder Basteln und als plott-fähige svg-Datei zum Erstellen eines Bügelbildes. Die Downloads finden Sie in der Box rechts oben auf dieser Seite.

In den folgenden Soester Geschäften und Einrichtungen können Sie die Vorlage kostenfrei abholen:

Rathaus I und II

Röstaroma, Grandweg 5

Juwelier Hoischen, Brüderstr. 14

Faber Lederwaren, Brüderstr. 13a

Max Wendrich, Grandweg 36

Intersport Lobenstein, Hansastr. 12-14

Möbel Wiemer, Martin-Opitz-Str. 2

Stadtwerke Soest, Aldegreverwall 12

Mit Liebe unverpackt, Brüderstr. 49-51

Büroorganisation Strothkamp, Thomätor 10-12,

Bäckerei Steinhoff am Dom, Rathausstr. 13,

 

Der Slogan kann auch in den sozialen Medien als temporärer Status genutzt werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Vorlage wird auch an die Soester Schulen und Kindergärten verteilt, so dass möglichst viele Soester Fenster zu Weihnachten daran erinnern, dass Soester zusammenhalten und ähnlich wie die "Corona-Regenbogen" im Frühjahr deutlich machen, weshalb wir dieses Weihnachtsfest und den Jahreswechsel zurückhaltend feiern und einige Einschränkungen annehmen sollten. Schön wäre, wenn die Silhouetten nicht nur viele heimische Fenster schmücken, sondern in Schulen und Kindergärten auch viele Fensterbilder für die Bewohner von Alten- und Pflegeheimen entstehen. 

Bastelidee für die Vorlage
Beispiel für ein Bügelbild
.

Die Sponsoren:

Am Anfang steht die Idee. Bis zur Umsetzung ist viel zu tun. Grafiken müssen erstellt werden, eine Druck- und eine Stanzvorlage müssen beauftragt werden. Folgende Firmen haben mit Spenden die Umsetzung von ICHBINSOEST - WIRSINDSOEST finanziert:

Druckerei Althoff, Höggenstr. 5c, 59494 Soest

Fa. Zimmerei Müller, Alter Elfser Weg 6, 59494 Soest

Fa. Materio Soest, Sälzer Weg 4, 59494 Soest

Juwelier Hoischen, Brüderstr. 14, 59494 Soest

Möbel Wiemer, Martin-Opitz-Str. 2, 59494 Soest

Stadtwerke Soest, Aldegreverwall 12, 59494 Soest

Sparkasse Soest-Werl, Puppenstr. 7-9, 59494 Soest

Rechtsanwälte Cramer, Wegener, Hecker, Dr. Cramer, Markt 12, 59494 Soest

Fa Stahl, Schloitweg 11, 59494 Soest

Petras Pflegeteam, Kölner Ring 24, 59494 Soest

Uwe Schedlbauer Kommunikation, Daelengasse 4, 59494 Soest

Blundus Media, Walrabenweg 7, 59494 Soest

 

Möchen Sie Ihr fertiges Werk zeigen?

Wir freuen uns übrigens über Ihre persönliche Umsetzung der Idee. Schicken Sie uns Bilder, was aus Ihren Vorlagen entstanden ist. Die Fotos veröffentlichen wir auf dieser Seite. E-Mailadresse für die Bilder: abs(ätt)soest.de