Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Folgende Bebauungspläne und Satzungen werden zur Zeit bearbeitet:

 

Hier können Sie die jeweiligen öffentlichen Bekanntmachungen zu den Verfahrensschritten einsehen.

5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 4b2 "Werler Landstraße/Steinkuhle" im Ortsteil Ostönnen

 

 Baugebiet Das ca. 0,1 ha große Plangebiet grenzt im Süden an die "Steinkuhle", im Norden an die "Werler Landstraße!
 Planunterlagen

Bitte folgen Sie dem Link

 Verfahrensstand

Der Bebauungsplan-Entwurf mit Begründung liegt ab 01.10. bis einschließlich 19.10.2018 im Rathaus II der Stadt Soest, Windmühlenweg 21, 59494 Soest, 1. Obergeschoss (Arbeitsgruppe Stadtplanung) während der Dienststunden aus. In dieser Zeit kann sich die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung unterrichten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich zur Plankonzeption zu äußern und diese zu erörtern.

 Information Frau Specovius, 0 29 21 / 103-3117
L.specovius@soest.de

192. Änderung des Flächennutzungsplanes und vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 14 "ALDI Bergenring" einschließlich Vorhaben- und Erschließungsplan

 

 Baugebiet Gebiet nördlich des Bergenrings, östlich des Katroper Weges sowie südlich der vorhandenen Wohnbebauung am Katroper Weg
 Planunterlagen

Bitte folgen Sie dem Link

 Verfahrensstand Der Bebauungsplan-Entwurf mit Begründung liegt ab 19.09. bis einschließlich 05.10.2018 im Rathaus II der Stadt Soest, Windmühlenweg 21, 59494 Soest, 1. Obergeschoss (Arbeitsgruppe Stadtplanung) während der Dienststunden aus. In dieser Zeit kann sich die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung unterrichten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich zur Plankonzeption zu äußern und diese erörtern.
 Information Herr Brennecke, 0 29 21 / 103-3114
a.brennecke@soest.de

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 13 "Südringkarreè"

 

 Baugebiet Gebiet nördlich der ehemaligen "Englischen Siedlung", östlich der Arnsberger Straße, südlich des Lübecker Rings sowie westlich des Kolpingwegs
 Planunterlagen

Bitte folgen Sie dem Link

 Verfahrensstand Der Stadtentwicklungsausschuss hat in seiner Sitzung am 20.06.2018 die Einleitung des Bauleitplanverfahrens beschlossen.
 Information Herr Brennecke, 0 29 21 / 103-3114
a.brennecke@soest.de

Bebauungsplan Nr. 189 "Hilchenbach"

 

 Baugebiet

Das Plangebiet befindet sich nordwestlich der Soester Innenstadt zwischen Hammer Weg im Norden, dem Feldmühlenweg im Osten, dem ehemaligen Freibad im Süden und dem Londonring im Westen

 Planunterlagen

Bitte folgen Sie dem Link

 Verfahrensstand Der Stadtentwicklungsausschuss hat am 20.06.2018 über die Aufstellung des Bebauungsplanes beraten.
 Information Frau Wichert, 0 29 21 / 103-3104
e.wichert@soest.de

189. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Soest sowie Bebauungsplan Nr. 190 "Wasserfuhr"

 

 Baugebiet

Das Plangebiet liegt im Osten des Stadtgebiets. Im Süden wird es von der Straße Opmünder Weg, im Osten und Norden von Wirtschaftswegen (Gemarkung Soest, Flur 18, Flurstücke 192 und 45) begrenzt. Im Westen schließt direkt eine landwirtschaftlich genutzte Fläche an.

 Planunterlagen

Bitte folgen Sie dem Link

 Verfahrensstand Der Bebauungsplan-Entwurf mit Begründung liegt ab 01.10. bis einschließlich 19.10.2018 im Rathaus II der Stadt Soest, Windmühlenweg 21, 59494 Soest, 1. Obergeschoss (Arbeitsgruppe Stadtplanung) während der Dienststunden aus. In dieser Zeit kann sich die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung unterrichten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich zur Plankonzeption zu äußern und diese erörtern.
 Information Frau Niggemeier, 0 29 21 / 103-3116
c.niggemeier@soest.de

188. Änderung des Flächennutzungsplanes

 

 Baugebiet "Fläche A" für das Gebiet östlich der Oestinghauser Landstraße, südlich des
Liebfrauenweges, westlich des Welarner Weges sowie nördlich des Danziger Rings,
"Fläche B" für das Gebiet östlich des Lendringser Weges, südlich des
vorhandenen Kleinsiedlungsgebietes am Herringser Weg sowie westlich des
Hessenweges, "Fläche C" für das Gebiet östlich der Arnsberger Straße
(B 229), nördlich der Bundesautobahn 44 (A 44), westlich des Hiddingser Weges
sowie südlich des Engellandgrabens, "Fläche D" für das Gebiet östlich
des Rottlandweges und westlich des Katroper Weges sowie der Betriebsfläche der
ehemaligen Baumschule am Katroper Weg
 Planunterlagen

Bitte folgen Sie dem Link

 Verfahrensstand Der Stadtentwicklungsausschuss hat in seiner Sitzung am 14. November 2017 die Aufstellung der Flächennutzungsplanänderung beschlossen.
 Information Herr Brennecke, 0 29 21 / 103-3114
a.brennecke@soest.de

Bebauungsplan Nr. 186 "Ehemaliges Coca-Cola-Gelände" am Riga-Ring

 

 Baugebiet Das Plangebiet befindet sich im Soester Südosten südlich des Riga-Rings auf dem ehemaligen Werksgelände der Coca-Cola AG
 Planunterlagen

Bitte folgen Sie dem Link

 Verfahrensstand Der Stadtentwicklungsausschuss hat in seiner Sitzung am 20.06.2018 über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit beraten.
 Information Frau Specovius, 0 29 21 / 103-3117
L.specovius@soest.de

Bebauungsplan Nr. 128 - Gebiet der ehemaligen Drahtwerke Rösler am Opmünder Weg

 

 Baugebiet Bebaute und unbebaute Grundstücke zwischen dem Opmünder Weg, Auf der Galgenstatt, Riga-Ring und der ehemaligen Bahntrasse der Westf. Landeseisenbahn
 Planunterlagen

Bitte folgen Sie dem Link

 Verfahrensstand Der Stadtentwicklungsausschuss hat in seiner Sitzung am 25. September 2014 über die Aufstellung und die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit beraten.
 Information Frau Reuter, 0 29 21 / 103-3102
v.reuter@soest.de

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 137 - Einkaufszentrum Riga-Ring -

 

 Baugebiet Gebiet des Einkaufszentrums am Riga-Ring
 Planunterlagen

Zurzeit wird die Planung überarbeitet.

 Verfahrensstand Das förmliche Verfahren wurde noch nicht eingeleitet.
 Information Herr Brennecke, 0 29 21 / 103-3114
a.brennecke@soest.de

186. Änderung des Flächennutzungsplanes und Bebauungsplan Nr. 146 "Adam Kaserne"

 Baugebiet Das Areal der ehemaligen Adam Kaserne liegt im Soester Westen. Im Norden und Osten grenzen Wohngebiete an das Plangebiet an. Nordöstlich und westlich sind Gewerbegebiete vorherrschend. Südlich geht das Plangebiet in Grünlandparzellen über mit einzelnen Gebäuden und Gehölzen. Der ca. 70 m breite Grünzug „Langer Graben“ verläuft entlang der westlichen Plangebietsgrenze und grenzt das Kasernenareal vom Gewerbegebiet ab.
 Planunterlagen

Bitte folgen Sie dem Link 

 Verfahrensstand Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am 26. September 2018 den Satzungsbeschluss gefasst.
 Information Frau Reuter, 0 29 21 / 103-3102
v.reuter@soest.de