Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Tag des offenen Denkmals

1993 wurde der Tag des offenen Denkmals erstmals bundesweit gefeiert. Die Koordination liegt bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Jeweils am zweiten Sonntag im September werden besondere Denkmäler vorgestellt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Auch Soest beteiligt sich seit einigen Jahren an der Veranstaltung. Einen Einblick in das bundesweite Programm erhalten Sie auf der Internetseite zur Veranstaltung.

www.tag-des-offenen-denkmals.de

Denkmal des Monats

Die Stadt Soest ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Historischer Stadt- und Ortskerne in Nordrhein-Westfalen. Die Arbeitsgruppe Südliches Westfalen und Münsterland gibt seit einigen Jahren einen Kalender heraus, in dem jedem Monat ein anderes Mitglied ein besonderes Denkmal präsentiert. In den vergangenen Jahren waren in Soest u.a. das Archigymnasium und das Burghof-Museum "Denkmal des Monats".

Informationen zu allen Objekten, auch aus früheren Jahren, finden Sie auf der Internetseite der Arbeitsgemeinschaft historischer Stadt- und Ortskerne NRW.

www.hso-nrw.de

Denkmal des Monats Soest 2020

Für 2020 wurde die Patroklischule als "Denkmal des Monats" ausgewählt. Am 22. März 2020 um 11 Uhr wird eine Veranstaltung in der Schule (Schonekindstraße 17) stattfinden, bei der Denkmalpflegerin Katharina Schuchardt das Gebäude näher erläutert.