Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Eine Reise durch Europa

Bereits zum vierten Mal stellen die Schüler der Europaschule Aldegrever Gymnasium Soest im Rathaus II ihre Bilder aus.

Unter dem Titel „Reise durch Europa“ laden sie die Besucher ein zu einer Reise zu europäischen Städten und „Stadtansichten, zu magischen Wasserlandschaften und zauberhafter Natur“.

Unter der Ägide der beiden Lehrerinnen Christiane Düllmann und Maike Polte entstanden im letzten Schuljahr, also der Jahrgangsstufe 10, die Arbeiten mit der Idee, dass die Schülerinnen und Schüler als Mitglieder der Europaschule ihre Lieblingsorte auf ihrem heimischen Kontinent auswählen sollten, um diese in Szene zu setzen.

Von Norden nach Süden, von Westen nach Osten führen die Wege, zu bekannten Orten und Plätzen, zu erträumten oder im besonderen Licht erlebten Landschaften, aber auch zur heimatlichen Soester Börde. Manchmal kann man sich auch nicht für einen einzigen Ort entscheiden: so findet sich die in Barcelona noch heute im Bau befindliche Kirche Sagrada Familia von Antoni Gaudi am Ufer der Lagune von Venedig.

Die Bilder zeigen die Auseinandersetzung der jungen Menschen mit Werken der Impressionisten und Expressionisten, ihre selbständige Umsetzung in freie Bildthemen, ihre besonderen Fähigkeiten und bereits guten künstlerischen Möglichkeiten. Eine (Schul-)Landkarte Europas verweist auf die ausgewählten Orte mit kleinen Abzügen der Bildwerke. Auch ein Flyer, ebenfalls von Schülern gestaltete, begleitet die Ausstellung.

„Folgen Sie uns auf eine Reise quer durch Europa und erleben Sie, wie die Kunst junger Künstler die Schönheit dieses Kontinents offenbart.“

Ausstellung des Aldegrever Gymnasiums im R II