Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Finissage der Ausstellung "Heike Negenborn - Terra cognita" am 26. September 2020, 16.00 Uhr

Die Künstlerin Heike Negenborn setzt sich in ihrer Arbeit mit dem Spannungsfeld zwischen Natur- und Kulturlandschaft auseinander. Auch wenn sie selbst in erster Linie mit analogen Techniken wie Zeichnung, Druckgrafik und Malerei arbeitet, wird doch an vielen Stellen eine Auseinandersetzung mit den ästhetischen Ausdrucksmöglichkeiten digitaler Technologie deutlich. Im Rahmen ihrer Ausstellung „Terra cognita“ veranstalten das StadtLABOR Soest und das Museum Wilhelm Morgner am Samstag, dem 26. September 2020, um 16.00 Uhr, im Museum Wilhelm Morgner einen Diskussionsabend, der ästhetische Potentiale und künstlerische Fragen digitaler Techniken beleuchtet.

Eine Anmeldung ist erforderlich!

alle Fotos: Gero Sliwa

Anmeldung:

Anmelden können sich Interessierte direkt beim Museum Wilhelm Morgner per E-Mail, telefonisch oder persönlich am Counter:

museen@soest.de

02921 1031131 – Counter MWM

02921 1031130 – Dr. Annette Werntze (Leiterin)

Museum Wilhelm Morgner, Thomästr. 1, 59494 Soest

i. A.

Dr. Annette Werntze                                      Heike Negenborn

Leiterin der AG Museen der                          Hauptstraße  25

Stadt Soest                                                   55452 Windesheim

 

Burghofmuseum

Museum Wilhelm Morgner

Osthofentormuseum

 

a.werntze@soest.de                                      Tel.: 0049-(0)6707-7132

02921 1031130                                              E-Mail: heikenegenborn@gmail.com

www.soest.de                                                https://www.heike-negenborn.de

www.museum-wilhelm-morgner.de