Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Bürgerbüro stellt Wahlscheine und Briefwahlunterlagen aus

Wähler können bereits jetzt ihre "Stimme abgeben".

Unter Vorlage der Wahlbenachrichtigung oder des Personalausweises können im Bürgerbüro der Stadt Soest Wähler einen Wahlschein und die Briefwahlunterlagen beantragen. Die Unterlagen werden sofort ausgehändigt.

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros im Rathaus I, Eingang Domplatz, sind
Montag u. Dienstag: 8.00 Uhr – 16.00 Uhr, 
Mittwoch: 8.00 Uhr – 12.30 Uhr,
Donnerstag: 8.00 Uhr – 18.00 Uhr, 
Freitag: 8.00 Uhr – 12.30 Uhr, 
Samstag: 10.00 Uhr – 12.00 Uhr.

Am 22.09.2017 ist das Bürgerbüro zusätzlich bis 18.00 Uhr geöffnet. Danach werden nur noch in begründeten Ausnahmefällen Wahlscheine und Briefwahlunterlagen ausgestellt.

Im Bürgerbüro finden Sie auch eine Wahlkabine und eine Wahlurne, in die Sie die Briefwahlunterlagen einwerfen können.

Briefwahlunterlagen per Post erhalten

Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ist der Antrag auf Ausstellung eines Wahlscheines abgedruckt. Füllen Sie diesen bei Bedarf aus und schicken Sie ihn an die Stadtverwaltung Soest. Hier fallen für Sie einmalig Portokosten an. Die Briefwahlunterlagen erhalten Sie portofrei und die Rücksendung ist auch kostenlos.