Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Freie Plätze im Ferienprogramm des Wiesentreffs

Der Wiesentreff hat in den Sommerferien Kreativangebote und Ausflüge für Kinder und Jugendliche im Programm. Für folgende Veranstaltungen gibt es derzeit noch freie Plätze: ?

- Am Freitag, 21. Juli, findet für Jugendliche von 14 bis 21 Jahren von 7.30 bis 22 Uhr eine Fahrt in den Heidepark Soltau statt. Die Karussells dort versprechen Fahrspaß zum Beispiel im Big Loop, einer Achterbahn mit vier Überkopfloopings, oder in der Wildwasserbahn mit reißenden Stromschnellen. ?

- In der zweiten Ferienwoche heißt es „Ich packe meinen Koffer“. Es handelt sich um ein Theaterprojekt für Kinder mit und ohne Behinderung. Sie stellen sich vor, dass sie einen Riesenkoffer für die Fahrt auf eine einsame Insel packen müssten. Dabei erfahren sie Geschichten über die eigenen Macken, Vorlieben und Abneigungen. Diese Geschichten werden dann durch Bewegung und Tanz dargestellt. Ob man schon tanzen kann oder nicht, drauf kommt es hier nicht an. Am Ende entsteht aus den Tanzszenen kleine Theaterstück. Zum ersten Tag sollten ein Koffer oder eine Reisetasche sowie bequeme Kleidung mitgebracht werden. Das Projekt findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kulturrucksack NRW“ vom 24. bis 26. Juli täglich in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt und ist für Teilnehmer kostenfrei. Teilnehmen können Kinder zwischen 10 bis 14 Jahren. ?

- Außerdem sind noch Plätze frei beim Bowling am 24. Juli von 17.45 bis 20 Uhr für Teenies von 11 bis 18 Jahren.

Anmelden für die genannten Veranstaltungen sind möglich entweder über die Onlineplattform www.soest.feripro.de oder direkt im Wiesentreff.

Ohne Anmeldung ist die Teilnahme möglich beim Fingerboard-Workshop am 26. Juli im Skatepark in der Zeit von 15 bis 18 Uhr mit dem Fingerboarder Benjamin Seibert in Kooperation mit dem Streetworker der Stadt Soest. Dort können Kinder ab 10 Jahren ohne Anmeldung vorbei kommen und mitmachen.