Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Freie Plätze im Osterferienangebot des Wiesentreffs

Bei einigen Angeboten des Wiesentreffs in den Osterferien gibt es noch freie Plätze. Anmeldungen dazu sind noch möglich.

Unter dem Titel "Kaum zu glauben" können 6- bis 10-jährige Kinder ein buntes Programm mit spuckenden Erbsen, schwebenden Büroklammern, dem Trick mit dem Knick und vieles mehr erleben. Außerdem haben sie die Gelegenheit, eigene Erfindungen zu machen, denn Professor „Habsgleich“, Dr. Klapptgradnicht“ und ihre Kollegen und Kolleginnen erwarten viele neue Nachwuchs-Professoren. Die Aktion findet vom 10. bis 13. April statt, und zwar montags bis mittwochs jeweils ab 8/9 Uhr bis 14 Uhr sowie donnerstags 8 bis 16.30 Uhr. Den Abschluss dieser Kinderwoche bildet am Donnerstag die Fahrt zur „Phänomenta“ in Lüdenscheid. Eigenes Ausprobieren und Experimentieren ist hier ausdrücklich erwünscht. Zum Ausklang des Tages geht es dann noch zu einer spannenden Entdeckungstour durch die „Heinrichshöhle“ in Hemer. Die Teilnahme an der viertägigen Aktion kostet 20 Euro, ermäßigt 15 Euro, inklusive der Fahrt zur „Phänomenta“.

Außerdem sind in der zweiten Ferienwoche am Mittwoch, 19. April, in der Zeit von 16 bis 20 Uhr noch Plätze für die Fahrt zur Indoor-Kartbahn „Raceland“ in Neheim frei. Der Ausflug findet mit den städtischen Bullis statt. Vor Ort können die Kinder jeweils 3 mal 7 Minuten Runden drehen. Die Teilnahme ist ab 11 Jahren möglich und kostet 12 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Anmelden können sich die Kinder und Jugendlichen vor Ort im Wiesentreff, Rochollweg 1a. Dort werden auch die Teilnehmerbeiträge entgegengenommen.

Hier geht es zur Website des Wiesentreffs.