Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Kita Schwarzer Weg: Bürgerbeteiligung wird fortgesetzt

Die Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan Nr. 183 "Kindertagesstätte Schwarzer Weg" wird fortgesetzt. Mittlerweile liegen überarbeitete Entwürfe des Bebauungsplanes sowie der 187. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Soest vor. Die Bürgerinnen und Bürger können diese neuen Entwürfe in der Zeit vom 22. März bis einschließlich zum 5. April 2017 im Rathaus 2, Windmühlenweg 22, 1. OG (Arbeitsgruppe Stadtplanung) während der Dienststunden einsehen.

Stellungnahmen sind allerdings nur zu den geänderten Teilen der Bauleitpläne möglich. Unter anderem wurden im Bebauungsplan die Bezugshöhe für das Kita-Gebäude ergänzt, ein Lärmgutachten beigefügt und Ergänzungen in den Umweltberichten vorgenommen. Diese Änderungen sind im Aushang und den Anlagen rot dargestellt.

Ziel des Bebauungsplanes ist der Bau einer neuen Kindertagesstätte mit den dazugehörigen Freiflächen und Parkplätzen am Schwarzen Weg. Mit dem Flächennutzungsplan werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen sowohl für die Kindertagesstätte als auch für die Unterkünfte für Flüchtlinge geschaffen. Die Geltungsbereiche der Bauleitpläne umfassen eine Fläche, die durch die Straße Schwarzer Weg, im Osten und im Westen durch Kleingartenparzellen sowie im Süden durch einen Fußweg begrenzt wird. Das Verfahren wird im sogenannten Vollverfahren durchgeführt.