Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Zentralaktion "Stark, sauber: Soest!" am Samstag, 1. April

Der Frühjahrsputz in der Stadt unter dem Motto „Stark, sauber: Soest!“ beginnt in diesem Jahr am Samstag, 11. März. Als erste Teilnehmer werden Gruppen in den Ortsteilen Lühringsen und Thöningsen Abfall aus Straßengräben und Grünflächen aufsammeln. Treffpunkt für die Aktion ist um 10 Uhr auf dem Hof Trillmann, Am Brink 2, in Lühringsen. Ortsvorsteher Herr Trillmann steht für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 82188 zur Verfügung.

Nach den Reinigungsaktionen erhalten alle Teilnehmer noch einen kleinen Imbiss. Freiwillige Helfer - auch Kurzentschlossene - sind herzlich willkommen. Mitzubringen ist nur festes Schuhwerk. Die Arbeitsmaterialien für die Sammlung stellen die Kommunalen Betriebe Soest AöR.

Weitere Sammelaktionen in den Ortsteilen werden folgen. Die Zentralaktion findet dann am Samstag, 1. April, statt. Schulen und Kindergärten werden am Freitag, 31. März, aktiv. Die Aktion setzt damit ihre Kampagne für eine saubere Stadt sowie für ein abfall- und umweltbewusstes Verhalten ihrer Bürgerinnen und Bürger fort.

Erneut sind alle Interessierten aufgerufen, dabei mitzumachen. Einige Vereine, Schulen, Kindergärten, Firmen und Einrichtungen haben sich bereits gemeldet. Die Einteilung der Gruppen, der Sammelbezirke und der Treffpunkte läuft auf Hochtouren. Wer mitmachen will, muss nur festes Schuhwerk anziehen. Alle Arbeitsmaterialien (Müllsäcke, Greifzangen, Arbeitshandschuhe) stellt die Stadt Soest. Die eingeteilten Gruppen können die Kisten mit diesen Materialien am Aktionstag, 1. April, ab 8 Uhr am Betriebshof des Kommunalbetriebs (Christophorusweg) abholen. Der Frühjahrsputz findet dann von 9 bis 12 Uhr statt. Direkt im Anschluss um 12 Uhr werden allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern noch ein kleiner Imbiss und Getränke am Betriebshof angeboten.

Die Sammeltermine in den Ortsteilen sind Folgende:

- 11. März, 10 Uhr: Thöningsen und Lühringsen

- 18. März, 10 Uhr: Ampen

- 25. März: 9 Uhr Ostönnen, 10 Uhr Meiningsen, 14 Uhr Lendringsen und Müllingsen

- 31. März: 16.30 Uhr Bergede, 17.30 Uhr Hiddingsen und Ruploh

- 01. April: 10 Uhr Meckingsen, Hattropholsen und Schützenverein Am Dörmen; 13 Uhr Deiringsen und Hattrop

- 08. April: 9.30 Uhr Katrop

Der Termin für Enkesen/Paradiese ist noch offen und wird rechtzeitig mitgeteilt.

Weitere Auskünfte zur Frühjahrsaktion 2017 gibt die Umweltberaterin der Stadt Soest, Maria Kroll-Fiedler, Telefon 02921 / 103 – 33 33, E-Mail: m.kroll@soest.de. Unter dieser Adresse können sich auch weitere Interessierte noch anmelden.