Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Muster für neue Pflasterflächen entsteht in der Rathausstraße

Die Kommunalen Betriebe Soest AöR (KBS) haben in den vergangenen Tagen eine Musterfläche für das neue Natursteinpflaster angelegt, das für die Neugestaltung der Rathausstraße vorgesehen ist. Auf einer etwa vier mal fünf Meter großen Fläche neben dem Soester Stadtmodell werden zwei Varianten, die sich im Wesentlichen farblich unterscheiden, für den geplanten Ausbau präsentiert.

Für Samstag, 25. Februar, lädt die Abteilung Stadtentwicklung und Bauordnung nun die Öffentlichkeit zur Begutachtung der verlegten Musterflächen ein. Von 10 bis 13 Uhr können die Bürgerinnen und Bürger die Pflasterung anschauen und probeweise begehen. Mitarbeiter der Stadt Soest stehen in diesem Zeitraum zur Verfügung, um Erläuterungen zu geben sowie Fragen zu beantworten.

Beide verlegte Pflastervarianten berücksichtigen das Ziel, die Rathausstraße mit einem mittig gelegenen, etwa drei Meter breiten Streifen mit glatter, gut begehbarer Oberfläche auszustatten. Außerdem sind taktile Elemente und Hell-Dunkel-Kontraste vorgesehen, damit die neue Pflasterung auch die Anforderungen für Sehbehinderte erfüllt.

Meinungen zur neuen Pflasterung können auch per E-Mail unter a.brennecke@soest.de an die Stadt Soest gegeben werden.