Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Klimaschutz im Alltag

Beratung zur energetischen Gebäudesanierung

Die Stadt Soest bietet allen Bürgerinnen und Bürgern regelmäßig, jeden ersten Donnerstag im Monat, eine kostenlose Sprechstunde zur energetischen Gebäudesanierung durch einen qualifizierten Energieberater an. Die kostenlose Gebäudeenergieberatung ist Bestandteil einer kommunalen Kooperation im Rahmen des Netzwerkes „Sanieren mit Zukunft im Kreis Soest“. Sie stellt eine etwa halbstündige Erstberatung dar. Es können grundsätzliche Fragen zum Energie- und Energiekostensparen an Wohngebäuden geklärt und Sanierungsideen entwickelt werden.

Erfahrungsgemäß interessieren sich Ratsuchende besonders stark für die Bereiche Wärmedämmung sowie Fenster- und Heizungserneuerung. Der Berater informiert auch über weitere qualifizierte Ansprechpartner und über die mögliche Vorgehensweise bei Sanierungsvorhaben  einschließlich finanzieller Fördermöglichkeiten.

Die Sprechstunde findet  im Rathaus II der Stadt Soest ( Raum 2.16 im 1.OG) am Windmühlenweg 21 in der Zeit von 16:30 bis18:30 Uhr statt.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bei der  Stadt Soest erforderlich:

 Tel.: 02921/103 3113

 E-Mail: u.guenther@soest.de 

Für weitere Information  steht Ihnen ein Informationsflyer zur Verfügung 

Zur fachlichen Vorbereitung des Beratungsgespräches ist das Ausfüllen eines  Fragebogens  gewünscht.

 

Energie sparen

Wie leicht Sie Strom und Heizenergie sparen können, finden Sie auf den folgenden Seiten. Das Gute: sie sparen Energie und damit auch Geld und leisten gleichzeitig einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.

Neben diesen Tipps können Sie ebenfalls zur Orientierung ihren Heizenergieverbrauch und Stromverbrauch berechnen lassen. Außerdem finden Sie auf der Seite in dem Bereich Klimaschutz Tipps zur Abfallvermeidung, Energiesparen im Haushalt und klimafreundlicher Ernährung. Bereichert wird diese Seite durch zahlreiche Ratgeber und Fachartikel.

Weitere Links: Stadtwerke Soest / Verbraucherberatung Soest

 

Persönliche CO2 Bilanz erstellen

Wenn Sie wissen möchten, wieviel Co2 Sie im Vergleich zum deutschen Bundesdurchschnitt verbrauchen, haben Sie hier die Möglichkeit, ihren persönlichen Fußabdruck zu erstellen. Ein zusätzlicher Hinweis: Eingabe für den Strom-Mix: diejenigen Haushaltskunden in der Stadt Soest, die von den Stadtwerken Strom beziehen können hier Ökostrom eingeben. Ebenso gilt dieses für die Haushaltskunden außerhalb des Stadtgebietes, die den sogenannten Bördestrom beziehen.

Fördernavigator

Viele Maßnahmen zur Energieeinsparung oder zur Anwendung Erneuerbarer Energie werden vom Land Nordrhein-Westfalen oder dem Bund gefördert. In diesem Themenportal können Sie sich in dem Förder.Navi der Energieagentur NRW eine Übersicht über geeignete Förderprogramme für Ihr Vorhaben zusammenstellen. Die Förderübersichten werden regelmäßig aktualisiert.

Ansprechpartner

Ulrich Günther

Abteilung Stadtentwicklung und Bauordnung

 

Maria Kroll-Fiedler

Abteilung Stadtentwicklung und Bauordnung