Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Wohnungseigentumsbildung

Um Wohnungseigentum in bestehenden oder auch erst beantragten Gebäuden bilden zu können, benötigen Sie eine sogenannte Abgeschlossenheitsbescheinigung. Dieser Antrag ist schriftlich unter Vorlage von Bauzeichnungen usw. zu stellen. Im Rahmen der Prüfung werden bestehende Gebäude mit dem Bestand in den genehmigten Unterlagen der Hausakten verglichen. Insbesondere bei älteren Gebäuden muss oftmals noch zusätzlich ein Bauantrag zur nachträglichen Genehmigung gefordert werden. 

Ansprechpartner:

Nicole Büttner

Telefon: 0 29 21 / 103-3407
Fax: 0 29 21 / 103-3499
e-Mail: n.buettner@soest.de
Zimmer-Nr.:
1.15
Sprechzeiten

Mo - Fr:  08:30 Uhr - 12:30 Uhr